Die Ohrkerzenanwendung dient der Entspannung und Steigerung des Wohlbefindens. Sie unterstützt die Gesunderhaltung und Krankheitsvorbeugung und fördert den Abbau von Stress. Die Behandlung wirkt physikalisch auf das gesamte Hörsystem und das Gleichgewichtsorgan, beginnend vom äußeren Gehörgang über das Trommelfell und Mittelohr bis zum Innenohr. Wärme, Druckausgleich und sanfte Vibrationen im Bereich von Ohren, Stirn und Nebenhöhlen wirst du als befreiend, wohltuend und entspannend empfinden.

 

Für die vorherige Ohrenmassage verwende ich eine energetisch leitfähige Creme*, die den Energiefluss fördert, denn energetische Blockaden treten in Form von Verspannungen auf, die mithilfe der speziellen Creme zum Fliessen gebracht werden.

 

Bei

  • perforiertem Trommelfell
  • implantiertem Paukenröhrchen
  • akuten entzündlichen Erkrankungen (z. B. Mittelohrentzündung)
  • Hauterkrankungen im Ohr und im Gehörgang (wie Ekzeme, Pilzinfektionen)
  • allergischen Reaktionen nach der Anwendung

solltest du auf die Anwendung verzichten.

 

 

 *Zusammensetzung: Hochwertige Rohstoffe, Mineralsalze nach Schüssler, Parfümierung: natürliche ätherische Öle. PH neutral, parabenfrei, dermatologisch getestet. Allergische Reaktionen sind keine bekannt.